zum Richtfest am 25.10.2017

zum Richtfest am 25.10.2017

 

Gelegen in unmittelbarer Nähe zum Neckarknie und dem Zusammenfluss von Neckar und Fils ist der erste Bauabschnitt, die Recyclinghalle mit Werkstattbereich, bereits in seiner Dimension und architektonischen Ausbildung erkennbar. Die neue städtebauliche Landmarke steht im Spannungsfeld zwischen dem Auftakt der Hafenanlagen von Plochingen bis Stuttgart, dem Stadteingang nach Plochingen von der B10 aus und der landschaftsräumlichen Torsituation zwischen Plochinger Kopf und den Hängen des Schurwaldes.

Bei sonnigem Herbstwetter luden Herr Hermann und Ralph Wager im Namen der Fa. Kaatsch zum Richtfest ein. Gefeiert wurde zusammen mit Vertretern der Stadt Plochingen, geladenen Gästen und den Baubeteiligten.

In der Esslinger Zeitung finden Sie mehr Informationen zur Recyclinghalle mit Verwaltungsgebäude der M.Kaatsch GmbH am Rheinkai 8 in Plochingen.

KBK wünscht der Bauherrschaft weiter gutes Gelingen!